... neues im Shop
... neues im Shop

Neues im Blog


In diesem News Blog wird alles berichtet. Auch von Facebook wird hierher gern verlinkt. Unsere Follower freut’s.


Newsletter bestellen. Alles über neue Sorten, neue Kuchen, Angebote, Online Shop, Öffnungszeiten, Events – drüber informieren wir rechtzeitig im Newsletter. Austragen ist einfach jederzeit möglich. Mehr hier: Newsletter abonnieren

Folge uns auf Facebook, like, kommentiere, bewerte uns, freue dich auf neue Fotos, Tipps und Angebote: Wir auf Facebook

 Tipp: Unsere aktuellen Röstzeiten auf einen Blick hier


Winteröffnungszeiten: Wir sind vom 16-30. November mal kurz weg

Sind ja nur zwei Wochen. 24. und 25. Dezember ist geschlossen, Neujahr ist normal geöffnet

Wir sind täglich von 11:00-17:00 Uhr für euch da. Bis Weihnachten ist Samstag Ruhetag. Vom 16.-30. November haben wir geschlossen und sind ab 1. Advent wieder da. Am 24. und 25.12. ist geschlossen, danach sind wir wie gewohnt da, auch am Neujahrstag.

0 Kommentare

Mitarbeitersuche: Werbespot on air

Du hast bereits Erfahrung an einer Siebträgermaschine gesammelt oder möchtest dein Know- How und Latte Art- Fähigkeiten erweitern? Wir suchen Profi´s und lernen auch gern an...

Als Allrounder könntest du eine Head-Barista Position bei uns besetzen. Dazu gehört das richtige Feeling der Mitarbeiter-Koordination, Kundenberatung, Kaffeeberatung, Service. Im Service suchen wir nettes ,Kaffee-affines Personal die nach einer entsprechenden Kaffeeschulung unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen! Unsere Arbeitszeiten sind täglich von 11:00 - 18:00 Uhr. Bei Fragen einfach E-Mail: info@kaffeeroesterei-sylt.com oder Fon: 04651/ 299 57 57

Wir stellen ganzjährig oder saisonal ein! Personalwohnung oder Zimmer kann gestellt werden!

Download
Werbespot “Mitarbeitersuche" jetzt anhören!
Kaffeeroesterei Sylt - Mitarbeiter NEUNE
MP3 Audio Datei 800.1 KB
0 Kommentare

Betriebsferien vom 21.1.19 bis einschließlich 30.1.19

Nicht, dass ihr vor verschlossener Tür steht ....

Liebe Freunde guten Kaffees, vom 21.1.19 bis einschließlich 30.1.19 machen wir Betriebsferien. Danach sind wir wieder täglich von 11:00-17:00 Uhr für euch Gäste da. Der Versand geht wie gewohnt weiter, wir versenden täglich.

Auf bald

Euer Rösterei-Team

0 Kommentare

Schöne, schöne Weihnachten! Und am 26.12. geht’s gleich munter weiter...

Wie haben wir geöffnet zwischen den Jahren?

Wir freuen uns, Sie bei uns in der Rösterei auch im Winter zu verwöhnen.
Auch zwischen den Jahren und an Neujahr sind wir für Sie da. Nur am 24. und 25. Dezember haben wir zu, danach wie gewohnt. Gruppen bitte anmelden.

Wir freuen uns!

0 Kommentare

Shop-Versand zum Jahreswechsel: Kurze Pause!

Bestellungen rund um den Jahreswechsel, so geht es

Liebe Besteller, beachtet bitte, dass wir um den Jahreswechsel ab 24.12.18 bis 09.01.18  eingehende Bestellungen erst ab dem 09.01.18 in die Post geben können. Guten Rutsch! Wir sehen uns im neuen, frischen Jahr.

Euer Rösterei-Team

0 Kommentare

Barista gesucht, kurzfristig

Arbeiten und Leben am Meer, wie wäre das?

Hast du Lust, in einem tollen Team, an einem wunderschönen Ort, deinem Traumjob nachzugehen? Festanstellung / ganzjährig / Saison in Voll- oder Teilzeit Personalzimmer / Hilfe bei der Wohnungssuche.
Kontaktaufnahme hier

0 Kommentare

Neue Sorten jetzt auch im Online Shop!

Nun bieten wir unsere neuen Espresso- und Filterkaffees endlich auch im Online Shop an. Sie sind im Café bereits sehr beliebt. Tipp: Wir pflegen den Shop täglich, es lohnt sich, immer mal wieder hereinzuschauen. Hier der Überblick oder gleich in den Shop gehen:

E S P R E S S O S

Kenia - Ndrutu - Kedovo: (leichtfruchtig/Blaubeere/Vanille/Karamell/Kakao) – Arabica-Espresso. Mit jedem Kilo dieses wunderbaren Rohkaffees unterstützen wir das Hilfsprojekt „Kedovo“, bei dem in Ndrutu Schulen gebaut und für nachhaltige Wasserversorgung gesorgt wird. Er ist ein zartfruchtiger Espresso mit starkem Kakaokörper. An die leichten Zitrusaromen am Anfang knüpfen nahtlos wunderbare Blaubeer-Nuancen mit einem Hauch von Vanille an, die sich am Ende zu einem sehr schönen vollen Kakao-Schokoladen-bis Zartbitterkörper entwickeln. Perfekt als Espresso / Americano / Cappuccino / Caffè Latte

250 g = 8,90 €

500 g = 17,50 €

 

Indian  - Robusta – Parchment – (kräftig und fein zugleich / Rum-Noten) – unser 100 % gewaschener indischer Robusta-Espresso (Parchment) besticht durch seinen herrlich vollen und zugleich samtweichen Körper. Er zaubert eine atemberaubende Crema und hat so gut wie keine Fruchtaromen - nur einen herrlich-kräftigen Körper mit einer feinen Rumnote. Perfekt als Espresso / Cappuccino / Caffè Latte

250 g = 8,10 €

500 g = 15,70 €

 

Bohne 16 – flut (kräftig/fruchtig/vollmundig)  Das legendäre Strandbistro „Buhne 16“ in Kampen mit dem dazugehörigen Traumstrand ist der Namensgeber für diesen Espresso. Er wurde exklusiv von uns als Hausmarke für die Buhne 16 entwickelt und wird dort seit Sommer 2017 ausgeschenkt. Der Name „flut“ lässt ahnen, dass hier ordentlich Kraft und Energie drinsteckt. Die Bohnen stammen aus Äthiopien / Indonesien / Indien. Daraus folgt ein kräftiger Körper, leicht nussig mit feiner Zitrusnote und vollem Nachgeschmack, perfekt als Espresso / Cappuccino / Caffè Latte

250 g = 8,90 €

500 g = 17,50 €

 

Bohne 16 - ebbe - (fruchtig/schokoladig) – „ebbe“ ist die 100 % Arabica-Espresso-Variante der „Bohne 16“. Bohnen aus Guatemala / Äthiopien / Indonesien reichen sich die Hand. Das Ergebnis: ein herrlicher Espresso mit fein-fruchtiger Note und vollmundiger Zartbitterschokoladenote mit einem Hauch Grapefruit. Einfach perfekt als Espresso / Americano / Cappuccino / Caffè Latte

250 g = 8,90 €

500 g = 17,50 €

 

Reblaus – (feinfruchtig/karaftvollmundig) - Arabica-Robusta-Espresso. Zugegeben, ein etwas seltsamer Name für einen Espresso. Hintergrund: diesen feinfruchtig startenden und am Ende sehr kräftigen voluminösen Arabica-Robusta-Espresso haben wir für das kleine und feine „Wine and Dine“-Bistro im Herzen von Keitum kreiert. Bohnen aus Brasilien und Guatemala arrangieren sich perfekt mit einer ordentlichen Portion unseres gewaschenen indischen Robustas und ergeben einen Espresso mit fantastischer Crema. Perfekt als Espresso / Cappuccino / Caffè Latte

250 g = 10,50 €

500 g = 19,10 €

 

Columbia - Supremo - decaf CO2. (feinfruchtig / süß / Karamell) – Arabica-Espresso. Für unseren entkoffeinierten Espresso haben wir uns diesen feinen Kolumbianer ausgesucht. Ihm wurde sein Koffein besonders aromaschonend mit der CO2-Methode genommen. So bleibt er schön saftig, süß und vollmundig zugleich. Seine Aromen rangieren über Orange, Kirsche und Wein und enden mit einem schönen Hauch von Karamell. Perfekt als Espresso / Americano / Cappuccino / Caffè Latte

250 g = 8,40 €

500 g = 16,50 €

F I L T E R K A F F E E S

Guatemala - sortenrein – (schokoladig / mild) Arabica-Filterkaffee. Für die Freunde des puren Schokoladen-Geschmacks haben wir uns schon früh dazu entschieden, diesen wunderbaren Guatemalakaffee sortenrein anzubieten. Er ist in einer Höhe von 1600 Meter über dem Meeresspiegel in der Region Huehuetenango zu Hause und besticht durch einen herrlich ausgewogenen und runden feinfruchtigen Schokoladengeschmack. Perfekt als Filterkaffee / Aeropress / Frenchpress 

250 g = 7,90 €

500 g = 15,30 €


Fazenda Monte Belo – Brasil
– sortenrein (vollmundig / süß / Nuss / Mandel / Marzipan) Arabica-Filterkaffee. Dieser wunderbare natürlich aufbereitete Kaffee mit seinem feinfruchtig, süßen und zugleich kräftigen Aroma in Richtung „Marzipan-Mandel-Nuss“ mit einem Hauch von Orange ist uns sofort ans Herz gewachsen. Schon bei der ersten Verkostung war uns klar, dieser Brasilianer wird einen besonderen Platz in unserem Sortiment bekommen und so haben wir ihn sofort mit offenen Armen „sortenrein“ aufgenommen. Perfekt als Filterkaffee / Aeropress / Frenchpress 

250 g = 8,40 €

500 g = 16,40 €


Elke
– (fruchtig / schokoladig /nussig / kraftvoll) Arabica-Robusta–Filterkaffeemischung. Dieser Kaffee ist eine Hommage an meine Mutter. Sie hatte kräftigen und fassettenreichen Kaffee geliebt. Bei dieser herrlichen Arabica-Robusta-Mischung aus Guatemala, Äthiopien, Brasilien und Indien treffen „Schokolade“, „Orange“, „Nuss“, „Mandel“, „Marzipan“ und ein Hauch „Grapefruit“ aufeinander. Sie verschmelzen in der Tasse zu einem feinfruchtigen und zugleich sehr körperbetonten Aromaerlebnis. Die Freunde eines kräftigen und trotzdem fassettenreichen Kaffees werden „Elke“ lieben. Perfekt als Filterkaffee / Aeropress / Frenchpress 

250 g = 8,10 €

500 g = 15,70 €


Kenia - Ndrutu – Kedovo – sortenrein
(leichtfruchtig/Blaubeere/Vanille/Karamell/Kakao) Arabica- Filterkaffee. Unser Kenianer ist ein fein-fruchtiger Projekt-Kaffee mit einem kräftigen Körper und einem tollem Spektrum. An die leichten Zitrusaromen am Anfang knüpfen nahtlos wunderbare Blaubeer-Nuancen mit einem Hauch von Vanille an, die sich am Ende zu einem sehr schönen vollen Schokoladen-Zartbitterkörper entwickeln. Kurz: Vorne Blaubeere mit Vanillenote und hinten kommt die volle Zartbitterdröhnung. Einfach herrlich! Perfekt als Filterkaffee / Aeropress / Frenchpress / Coldbrew

250 g = 8,20 €

500 g = 16,10 €


Columbia - Supremo - decaf CO2 – (feinfruchtig / süß / Karamell)
Filterkaffee. Dieser besonders aromaschonend mit der CO2-Methode entkoffeinierte Filterkaffee aus Kolumbien besticht durch eine feine Süße. Er ist saftig und vollmundig zugleich. Er zaubert Aromen von Orange, Kirsche und Wein an unseren Gaumen und endet mit einem schönen Hauch von Karamell. Perfekt als Filterkaffee / Aeropress / Frenchpress 

250 g = 8,4 0 €

500 g = 16,40 €

 

Mehr direkt im Shop

mehr lesen 0 Kommentare

Wir in Genießer-Blogs – Fratuschi.com war zu Besuch

Es gibt zahlreiche Blog (Weblog)-Betreiber, die auf der Insel Genießerorte aufsuchen und dann über ihre Erlebnisse schreiben. Das ist spannend zu lesen. Zuletzt waren Sabine Bassier und ihr Mann bei uns zum Gespräch und zum Kaffeegenießen verabredet. Ihr Blogbeitrag über gastronomische Highlights auf Sylt wurde viel gelesen und als Tipp geteilt, und wir sind dabei. Wir merken das, weil sich Gäste auf den Artikel beziehen. Das freut.

Bild: Peffe
Bild: Peffe

Die Sabine schreibt: “Bei meinem letzten Syltbesuch habe ich Christian Appel und seine Frau kennengelernt. Die beiden haben 2016 die Kaffeerösterei Sylt eröffnet. Mit ganz viel Leidenschaft und Know-How stellt Christian seine eigenen Kaffee-Mischungen her. Qualität und Bekömmlichkeit stehen für ihn dabei im Vordergrund. Da die Rösterei auch gleichzeitig ein Café ist, kannst du hier wunderbar alle Sorten ausprobieren und dabei zusehen, wie sie hergestellt werden. Ganz zu schweigen von dem tollen Duft… Dazu gibt es auch noch sehr leckeren selbstgebackenen Kuchen. So ein echter Sylter Kaffee ist übrigens auch ein schönes Mitbringsel für die Lieben daheim”
Den ganzen Blog-Beitrag im Original lesen

Die letzten Beiträge mit Würdigung unserer Rösterei sind von:

Blogger Peffe, der „Veganizer” – "Kaffeerösterei – Rantum / Sylt” umfangreiches Portrait mit tollen Fotos
Lesembicoffee Blog – große Würdigung mit super Fotos “Auf einen Kaffee”
Hamburger Abendblatt – "Kaffeegenuss und Co.: Das sind Sylts neue Trendlokale”
Blog Insel-sylt.de – “Sylt hat nun seinen eigenen Kaffee-Export"

Bärbel Ribbeck Ü50 Genussblog – schreibt über uns "SYLT - Entschleunigung durch Kaffee” und macht tolle Fotos
Sylt.de Blog – die offizielle Syltseite der Gemeinde schreibt anerkennend “Massenware – nicht die Bohne"
“Christopherus” Magazin von Porsche “Von der grünen Hölle auf die Insel” mit Nennung als Lieferant für Porsche Sylt
Micro Abenteuer Sylt “Besuche die Sylter Röstereien” 

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Jahr Kaffeerösterei Sylt!

Heute ist ein besonderer Tag für uns! Genau vor einem Jahr haben wir am Freitag den 13. eröffnet. Und was soll ich sagen: wir haben es keine Sekunde bereut!!!! Und wenn man dann noch ein so tolles Team hat, das einen mit einer Jubiläumstorte überrascht, dann ist das umso schöner! Vielen Dank!!!!

0 Kommentare

Kaffeerösterei Sylt im neuen Porsche Magazin

Für die neue Ausgabe des Porsche Kundenmagazins "Christophorus" wurde das 911 Carrera GTS Cabriolet auf seiner Fahrt von den Kurven des Nürburgrings bis zur rauen nordischen See auf Sylt fotografisch und filmisch begleitet. 

Im Magazin sollen die Leser solche Menschen kennenlernen , die Sylt einzigartig machen. Unter anderen uns und unsere Rösterei, was uns natürlich schon etwas stolz macht. Die Ausgabe ist lesenswert und hier drunter im Download zu sehen. Wir möchten auch noch (mit ebensolcher Freude) mitteilen, dass in der neuen Sylter „Begegnungsstätte“ für Porschefans auf dem Gelände der alten Meierei in Tinnum unser Kaffee professionell zubereitet und an Porsche-Fans ausgeschenkt wird. Mehr hier über das Gebäude. Porsche auf Sylt ist ein Ort geworden, in dem aus Bekanntschaft Freundschaft werden soll. Ein Sehnsuchtsort. Mit dieser Einstellung öffnen die Macher ihr Hause. Sie wollen Verbindlichkeit, gute Gespräche und Interesse an den schönen Dingen. In der Summe ein Miteinander, das Unterschiede wertschätzt, weil die gemeinsame Grundhaltung klasse ist. Es geht darum, das Bestmögliche anzubieten und gemeinsam zu genießen. Das sagt Mirko Riekers – Gastgeber bei Porsche auf Sylt. Er hat Porsche im Blut und den Norden im Herzen, das spürt man.

Download
Christophorus Kundenmagazin Porsche
CMP_381_Marktseiten_Deutschland_Titelges
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB
mehr lesen 0 Kommentare

Blogger Peffe, der „Veganizer" war bei uns und schreibt

Immer mehr Reise- und Foodblogger besuchen die Insel und schreiben über Erlebtes. So war auch Peffe, der Veganizer bei uns und hat sich viel Zeit genommen, uns kennenzulernen und ins Kaffee-Thema einzudringen. Dabei ist ein schönes Porträt mit tollen Fotos entstanden.

Wir lesen: "Fernab vom Trubel auf meiner Lieblingsinsel Sylt haben wir nun einen ganz besonderen Ort entdeckt: die Kaffeerösterei Sylt. In traumhafter Lage zwischen dem Rantum-Becken und dem Segelhafen hat der Inhaber und gebürtige Sylter Christian Appel einen wunderbaren Ort in einer alten Lagerhalle geschaffen. Ein Ort, an dem jeder Kaffeeliebhaber voll auf seine Kosten kommt. Und ein Ort, wo auch Veganer gern gesehene Gäste sind, denn hier findest Du aktuell meines Wissens nach den einzigen veganen Kuchen zum Bestellen auf der gesamten Insel.

Nachdem Christian über 20 Jahre lang als TV-Produzent in Köln lebte, entschloss er sich im Jahr 2015 zurück auf die Insel zu kehren und sich dort seinen Traum zu erfüllen: seine eigene Kaffeerösterei mit Café am Rantumer Hafen auf Sylt, an dem er als Kind schon viele glückliche Stunden verbracht hatte. Seine Liebe zum Kaffee ist in der Kaffeerösterei Sylt in jeder noch so kleinen Ecke deutlich spürbar. Hektik ist an diesem Ort keine zu verspüren. So ist es auch kein Zufall, dass Dir die Menschen dort mit einem echten Lächeln begegnen. Hier braucht Dir niemand mit einem Stift Deinen Namen auf einen Pappbecher mit Plastikdeckel zu schreiben, hier stehst Du nicht in einer meterlangen Schlange an einem sterilen Tresen und bekommst einen überteuerten Industriekaffee serviert, hier bekommst Du in Deine Tasse auch eine Portion Liebe und Leidenschaft mit eingeschenkt.“   
Weiterlesen im Original mit Fotos

1 Kommentare